Banner Top-Girokonto 468x60

5. Heirats-Aussteuerversicherung

5. Heirats-Aussteuerversicherung

Sie ist eine Form der Kapitallebensversicherung, die in der Regel von den Eltern für ihre Kinder abgeschlossen wird. Im Falle einer Heirat bzw. spätestens zum 25. Lebensjahr erhält der Begünstigte eine vereinbarte Versicherungssumme plus Überschussbeteiligung. Der Ab-schluss darf nur bis zum 12. Lebensjahr erfolgen und kommt frühestens zum 18. Lebensjahr bei Heirat zur Auszahlung. Findet keine Heirat vor dem 25. Lebensjahr statt, so erhält der vertraglich Begünstigte zu diesem Zeitpunkt die vereinbarte Versicherungssumme. Verstirbt der Begünstigte noch vor Ablauf der Versicherung, so werden die bis dahin eingezahlten Beiträge rückerstattet. Verstirbt hingegen der Elternteil, wird die Beitragszahlung von der Versicherungsgesellschaft fortgesetzt.


<< zurück



 

 © Copyright 2018 by finanzen.onl. Alle Rechte vorbehalten.
 
Durch die Benutzung dieser Seiten, erkennen Sie die Nutzungsbedingungen sowie die Datenschutzerklärung/Cookies von finanzen.onl an. Für den Inhalt verlinkter Seiten wird keine Haftungsausschluss übernommen. Alle Markennamen, Logos, Fotos, Bildmateralien und Pressemappen sind Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer.

  Partnerprogramme

              http://www.bid24.de/              http://www.finanzen.onl/

 

Über uns I Kritik/Ideen I Kontakt I Nutzungsbedingungen I Datenschutzerklärung/CookiesHaftungsausschluss I  Impressum I Jobs I Presse I Partner-Werbung