Banner Top-Girokonto 468x60

1. Investment-Berufsunfähigkeitsversicherung

1. Investment-Berufsunfähigkeitsversicherung (IBU)

Investment-Berufsunfähigkeitsversicherungen unterscheiden sich von der konventionellen BU (siehe Punkt 2.) nur dadurch, dass Überschüsse, die das Versicherungsunternehmen z.B. durch verringerte Verwaltungskosten usw. erwirtschaftet, in ausgewählte Fonds fließen. Dadurch können am Ende der Laufzeit Überschüsse von einigen tausend Euro zur Auszahlung kommen. Bei einer klassischen Berufsunfähigkeitsversicherung würden hingegen nur ein paar hundert Euro anfallen.



<< zurück



 

 © Copyright 2018 by finanzen.onl. Alle Rechte vorbehalten.
 
Durch die Benutzung dieser Seiten, erkennen Sie die Nutzungsbedingungen sowie die Datenschutzerklärung/Cookies von finanzen.onl an. Für den Inhalt verlinkter Seiten wird keine Haftungsausschluss übernommen. Alle Markennamen, Logos, Fotos, Bildmateralien und Pressemappen sind Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer.

  Partnerprogramme

              http://www.bid24.de/              http://www.finanzen.onl/

 

Über uns I Kritik/Ideen I Kontakt I Nutzungsbedingungen I Datenschutzerklärung/CookiesHaftungsausschluss I  Impressum I Jobs I Presse I Partner-Werbung