Banner Top-Girokonto 468x60

Deutsche Bundeswertpapiere

Deutsche Bundeswertpapiere

Zur Kreditfinanzierung des deutschen Staatshaushaltes bedient sich der Bund über die Vergabe von unter schiedlichen Bundeswertpapieren, die der Anleger erwerben kann



1. Bundesanleihen „Bunds“
Die Bundesanleihe dient zur Kapitalbeschaffung und Finanzierung des deutschen Staatshaus-haltes, für die der Bund bürgt. Sie ist börsennotiert und kann von jedermann erworben werden. Eine vorzeitige Rückgabe ist jederzeit zum aktuellen Kurs über die Börse möglich. Aktuelle Zinssätze sind beim Vermittler der Wertpapiere zu erfragen. Der Erwerb der Bundesanleihe erfolgt entweder über ein Kreditinstitut oder der Bundeswertpapierverwaltung.

• Mindestanlage: keine
• Anlagehöchstbetrag: uneingeschränkt
• Laufzeit: Neuemissionen ca. 10 bzw. 30 Jahre, aber auch ältere Bunds mit verkürzter Restlaufzeit sind an der Börse zum aktuellen Kurs erhältlich. Eigene Wertpapiere können dort ebenfalls zum aktuellen Kurs jederzeit verkauft werden.
• Zinszahlung: jährlich


<< zurück



 

 © Copyright 2018 by finanzen.onl. Alle Rechte vorbehalten.
 
Durch die Benutzung dieser Seiten, erkennen Sie die Nutzungsbedingungen sowie die Datenschutzerklärung/Cookies von finanzen.onl an. Für den Inhalt verlinkter Seiten wird keine Haftungsausschluss übernommen. Alle Markennamen, Logos, Fotos, Bildmateralien und Pressemappen sind Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer.

  Partnerprogramme

              http://www.bid24.de/              http://www.finanzen.onl/

 

Über uns I Kritik/Ideen I Kontakt I Nutzungsbedingungen I Datenschutzerklärung/CookiesHaftungsausschluss I  Impressum I Jobs I Presse I Partner-Werbung